laden

Tippe zum suchen

ELEKTRO BORN-MEYER UND DIRITHERM machen gemeinsame Sache

Teilen

Wenn es um Zutrittskontrollen, Überwachungssysteme, Gebäudeautomation oder Schaltschrankbau geht, ist ITRS der richtige Ansprechpartner für Ostbelgien und Luxemburg. Mit ihrem Rundum-Paket sorgt das Team für intelligente Sicherheit in Ihrem Zuhause oder Unternehmen. 

Im November 2020 legten Christoph Meyer, Geschäftsführer von Elektro Born- Meyer, und Kim Ohles, Geschäftsführer von Diritherm, den Grundstein für ein neues Projekt: die Gründung von ITRS. Der Name steht für die angebotenen Dienstleistungen Informatik, Technik, Regelung und Schaltschrankbau, welche sich an Privat- sowie Geschäftskunden richten. Seit März 2022 bereichert auch Mike Dupont von MD-Energy das Team als Geschäftsführer. 

TECHNIK

für mehr Sicherheit 

 

Durch moderne elektronische Zutrittskontrollen gehört die Sorge des vergessenen Schlüssels der Vergangenheit an. Sein Haus betreten, ohne dabei einen Schlüsselbund mit sich tragen zu müssen? ITRS macht’s möglich! Mit performanten Kontrollsystemen & Kameraüberwachungen erstellt das Team individuelle Sicherheitskonzepte und garantiert so mehr Sicherheit für Privathäuser, Grundstücke, Unternehmensgebäude oder öffentliche Bereiche. 

REGELUNG 

für ein besseres Wohlbefinden 

 

Automatisierung nimmt bei der Planung von modernen und nachhaltigen Gebäuden eine zunehmend wichtige Rolle ein. Durch gezielte Steuerung von Zutritt, Raumtemperatur, Lüftung und Beleuchtung schafft ITRS mit innovativen Lösungen eine angenehme Wohn- oder Arbeitsumgebung. Auch nach Fertigstellung eines Projektes dürfen sich Kunden auf einen verlässlichen Service und kompetente Beratung verlassen. 

SCHALTSCHRANKBAU 

für eine übersichtliche Stromverteilung 

 

Kabelchaos war gestern! Ob komplexe Schaltschrankkonstruktionen oder Standardausführungen – als kompetenter Partner konzipiert und montiert das im luxemburgischen Hosingen ansässige Unternehmen Schaltanlagen und Verteilerschränke. 

INFORMATIK 

Eine ideal vernetzte Informatik dient als Grundlage für eine gute Firmenkommunikation, wissen auch die drei Geschäftsführer. Da in ihren eigenen Betrieben eine gute IT-Infrastruktur unabdinglich ist, wurden Grundbedürfnisse aus dem Bereich Informatik zu einem der vier Dienstleistungsbereiche, welcher bisher nur zur Komplementierung betriebsinterner Lösungen ausgeführt wird. 

Wer nun in ITRS den idealen Partner für sein Vorhaben sieht, darf sich gerne unverbindlich für einen Beratungstermin bei Kim, Christoph, Mike und ihrem Team melden. 

ITRS 

23, Bei der Kapell 

L-9809 Hosingen 

info@itrs.lu 

www.itrs.lu 

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel