laden

Tippe zum suchen

Neues Automobilzentrum in Drinklange

Teilen

Besonders bei Entscheidungen, die mit hohen Investitionen verbunden sind, möchten wir auf einen starken und vertrauenswürdigen Partner setzen. So auch in der Automobilbranche. Sei es die Investition in ein modernes Fahrzeug, umfangreiche Autoreparaturen oder ein verlässlicher KfZ-Check: Seit mehr als 60 Jahren schon setzt die BEDELUX-Region auf die Erfahrung, das Know-how und den zuverlässigen Service der bekannten Scholzen-Gruppe. Neben den Standorten im deutsch-belgischen Kehr, Elsenborn und Eupen ist das Familienunternehmen seit 2006 auch in Luxemburg vertreten. Um Beratungs-, Reparatur- und Vertriebs-Service kontinuierlich zu verbessern, zieht Lux-Autoland ab Juni 2021 in ein neues Automobilzentrum im luxemburgischen Drinklange.

Neuer Standort, neue Potentiale, gleicher Service-Standard 

Darauf freuen sich Kunden am Standort, eingangs des Gewerbegebietes „Op Stackem“: Einen geräumigen, lichtdurchfluteten Showroom mit einladender Präsentationsfläche, die eine große Auswahl an Fahrzeugen perfekt in Szene setzt. Weiterhin wird es mehr Raum für die Optimierung von Unternehmensprozessen geben durch professionelle und ruhige Beratung in den neuen Verkaufsbüros und die großzügig geplante Werkstatt. 

Die Kfz-Werkstatt – das Herzstück des Automobilzentrums – ist fortan mit sechs Pkw-Hebebühnen ausgestattet. Ebenso mit an Bord: Zwei Hebebühnen für Nutzfahrzeuge sowie eine weitere speziell für die Achsvermessung, eine Karosserieabteilung mit Lackierkabine und einer Vorbereitungszone. Durch das entstandene Platzangebot ist nun die Mögklichkeit gegeben ein größeres Merkmal auf den Reifenverkauf und die damit verbunden Rädereinlagerung zu legen. 

Innovation und Tradition 

Als Teil der in Belgien allseits bekannten Scholzen-Gruppe, wird Lux-Autoland nun noch in zweiter Generation geführt, wobei die Dritte schon in den Startlöchern steht. Dabei blickt der Familienbetrieb einerseits auf langjähriges Fachwissen zurück, doch investiert andererseits schon jetzt in zukunftsweisende Technologien der Automobilbranche. 

Der neue Standort ist bestens für die Vermarktung von Elektro-Fahrzeugen ausgerüstet. Denn die Wünsche sowie die Zufriedenheit der Kunden haben für die drei Geschäftsführer (Ludger, Stephan und Martin Scholzen) der Scholzen-Gruppe – als auch für ihr engagiertes Vertriebs- und Werkstatt-Team oberste Priorität.

Nicht umsonst verlassen sich Privat-personen, Unternehmen und Gewerbe-treibende auf die breitgefächerten Serviceleistungen von Lux-Autoland. 

Lux-Autoland AG
Z.I. Op Stackem 1
L-9952 DRINKLANGE
T. + 352 26 90 83 90

info@luxautoland.lu

www.luxautoland.lu