laden

Tippe zum suchen

Wissen, wie der Hase läuft

Teilen

Österliche Modestatements

Fashiontrends für die Karwoche

Die Jagd nach bunten Eiern und Unmengen an leckeren Frühlingsköstlichkeiten: Ostern ist die Zeit des Jah-res, in der man feiert und genießt. Doch was trägt Man(n) oder Frau während der Festtage? Egal, ob es noch kühl ist oder der Frühling bereits mit aller Kraft an eure Türen anklopft: Wir haben für euch die besten Outfits für ein stylishes Osterfest zusammengestellt.

Tüll und Spitze – märchenhafter Zauber

Für ein verspieltes Outfit eignen sich Spit-zen- oder Tüllröcke mit einem kontrastie-renden Oberteil. Hier könnt ihr zwischen einfarbigen Jersey-Oberteilen oder be-stickten, enganliegenden Blusen wählen.

 

Mit einer zarten Statement-Halskette und dezenten Pumps sorgt ihr für ein trendbewusstes Auftreten.

 

Festliche Osterkleider mit passendem Print

Eine einfache Lösung ist ein luftiges und bunt bedrucktes Kleid. Bei gutem Wetter bleiben die meisten von uns gerne drau-ßen. Falls Spiele und Eiersuche mit den Kleinsten geplant sind, empfehlen wir den Ladies unter euch, ein Kleid zu wäh-len, das schick und dennoch bequem ist. Kombiniert euer Dress doch mit einem auffälligen Armband oder einer raffinier-ten Kette – für einen eleganten Look.

In Kombination mit einer schimmern-den Clutch werdet ihr euch einfach umwerfend fühlen.

 

Frühlingshafte Farbtöne entdecken

Was haltet ihr davon, an Ostern ganz auf Pastellfarben zu setzen? Probiert doch mal, einen hellrosanen Chiffon-Rock mit einem weißen Spitzenoberteil zu stylen. Ein kompletter Pastell-Look mag euch vielleicht langweilig oder schwierig zu tragen erscheinen, aber in Wirklichkeit sieht er subtil aus und ist überaus stilvoll.

Trenchcoats – Sherlock lässt grüßen

Echte Fashionistas wissen das vielseitige Keypiece zu schätzen, von dem bereits Brigitte Bardot und Audrey Hepburn bekennende Fans waren. Besonders an Ostern und im Frühjahr, wenn das Wetter teilweise noch unberechenbar ist, eignet sich ein Trenchcoat hervorra-gend als modischer Begleiter. Die Ikone der Mäntel gibt Röcken und kurzen Klei-dern zusätzlich Länge und verleiht euch einen Hauch von Eleganz sowie Stil.

Weniger ist mehr – Styleguide für Männer

Die Herrschaften unter euch sollten sich beim Osterfest für legere Kleidung entscheiden. Ein leichter Pullover sollte in diesem Fall auf eine Khakihose oder eine lässige Jeans (am besten ohne Cut-Outs) abgestimmt werden. Für einen etwas förmlicheren Familienbrunch oder für den Sonntagsgottesdienst könnt ihr ebenso ein Hemd mit Zip-Jacke wählen. Letztere kann bei der Eiersuche problemlos ausgezogen wer-den.