laden

Tippe zum suchen

Wohntrends 2019

Teilen

Inspirationen für euer Zuhause auf dem Präsentierteller

Von samtigen Texturen bis zu Inspirationen der siebziger Jahre – das Jahr 2019 bietet euch eine Reihe an witzigen und fabelhaften Innendesign-Trends. Ob ihr nun die vollständige Renovierung eures Hauses plant oder euer Eigenheim mit schlichten oder mutigen Accessoires veredeln wollt – wir haben die Trends der diesjährigen Saison für euch zusammengestellt.

Samtige Träume

Noch vor wenigen Jahren wurde Samt als altmodisch und unpraktisch angesehen, heute als luxuriös und konventionell. Der mehrdimensionale Stoff wird laut Möbeldesignern auch 2019 einer der gefragtesten Trends sein. Samtsofas oder samtüberzogene Betten – die Möglichkeiten sind hier grenzenlos.

Lasst Blumen sprechen!

Nicht nur in der Modewelt, sondern auch im Wohnbereich setzt sich der florale Trend durch. Dabei entwickeln sich Blumenmuster stets weiter. Dekorateure greifen zu immer gewagteren Prints sowie kontrastierenden Farben und passen sich dem aktuellen Zeitgeist dadurch perfekt an. Für euch muss es jedoch nicht gleich die florale Wandtapete sein. Einzelne Dekostücke wie blumige Tagesdecken und Zierkissen reichen für den Anfang.

Mut zur Farbe!

Obwohl gedämpfte Farben dazu beitragen können, dass sich Räume nicht zu groß anfühlen, sind sich die Raumdesigner einig: 2019 ist das Jahr der kräftigen Farben. Intensivere Farbtöne in eurem Zuhause können schlichte Möbel optisch aufwerten und eine moderne Atmosphäre schaffen. Haltet Ausschau nach dramatischen Rottönen, pinken Statements sowie kräftigem Gelb.

70er Retro-Chic

Ja, ihr habt richtig gelesen, die Siebziger sind zurück. Sie stehen für warme Farbpaletten, funky Texturen und abstrakte Silhouetten. Wenn ihr schräge Zimmerpflanzen sowie Holzverkleidung in Innenräumen liebt, dann ist 2019 euer DekoJahr!

Schwarz auf Weiß

Euch sind die diesjährigen Wohntrends zu gewagt? Dann wird euch unser nächster Designtipp bestimmt gefallen. Schwarz-Weiß-Möbel sind wahrhaft zeitlos und stehen deshalb auf unserer Liste der Trends 2019 ganz oben. Der visuelle Kontrast von Schwarz und Weiß vermittelt ein Gefühl von Ausgewogenheit in den Räumen eures Zuhauses.

Natürlich schön

Der Weg des technikbesessenen Dekors dominierte die Designtrends 2018. In diesem Jahr gibt es jedoch eine neue Entwicklung: Frische, natürliche Materialien

wie Stein, Kupfer, Beton und Granit tragen zu einem organischen und heiteren Ambiente bei. Entscheidet euch für das Material, welches euch am meisten anspricht und verleiht euren Wohnräumen so einen unaufdringlichen Charme.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel